Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

50 Jahre MSC

Bilder zu der Jubiläumfeier am 20.10.2012 könnt ihr sehen >klicken<

Bilder zu dem Oldtimertreffen am 26.08.2012 könnt ihr hier sehen >klicken<

Videos aus den Anfangszeiten des Clubs >klicken<

Bergüßung durch den 1. Vorsitzenden Hans-Peter Küchenmeister

Liebe Mitglieder und Partnerinnen und Partner, liebe Gründungsmitglieder, wir wollen heute den 50sten Geburtstag unseres MSC Bornhöved feiern.

Ich freue mich, dass unsere Bürgermeisterin als Ehrengast zu uns gekommen ist, herzlich willkommen Helga Hauschildt.

Erleichtert hat unsere Planung die Gastfreundschaft unserer Kirchengemeinde, danke das wir hier im Martin-Luther-Haus sein können an Frau Pastorin Ulrike Egener.

Geehrt fühle ich mich, dass unser Dachverein, der ADAC-Schleswig-Holstein unsere lange Tradition würdigt, schön dass Sie aus dem Vorstand dabei sind, Jürgen Krabbenhöft.

 

Die Geburtsstunde des MSC Bornhöved im ADAC e.V. liegt im Februar 1962. Auf Anregung von Dr. Johannes Rickert trafen sich 8 ADAC-Mitglieder im Clublokal „Stadt Kiel" in Bornhöved. Sie beschlossen die Gründung eines Motorsportclubs. (Vorläufer: Als 1. Vors. gründetet Willi Milkereit am 23. Januar 1956 „Automobilclub Bornhöved ADAC")

 

Weiterlesen: Bergüßung durch den 1. Vorsitzenden Hans-Peter Küchenmeister

Grußwort Bürgermeisterin Helga Hauschildt

Lieber Hans-Peter,

sehr geehrter Herr Krabbenhöft,

liebe Vereinsmitglieder des Motor-Sport-Clubs Bornhöved und

liebe Gäste des heutigen Abends!

 

Es ist ein schöner Anlass, der uns heute zusammengeführt hat:

50 Jahre MSC Bornhöved gilt es heute - nach dem ereignisreichen Tag der offenen Tür am 26. August im Autohaus Zankel - noch einmal offiziell zu feiern.

Dazu gratuliere ich im Namen der Gemeinde Bornhöved sehr herzlich.

Weiterlesen: Grußwort Bürgermeisterin Helga Hauschildt

Grußwort Pastorin Ulrike Egener

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

liebe Mitgäste,

 

ich darf Sie heute ganz herzlich zu Ihrer Jubiläumsfeier hier im Martin-Luther-Haus begrüßen, und ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen im Namen des Kirchengemeinderates unsere Glückwünsche zu diesem Jubiläum auszusprechen.

 

So, und nun erwarten Sie von mir, dass ich einen Bogen schlage als Verbindung zwischen Automobilclub und Kirche...

 

Man möchte nun meinen, dass es einfacher sein sollte eine Bibel im Auto zu finden als einen biblischen Bezug des Autos zu den Schriften des Alten und Neuen Testaments.

Weiterlesen: Grußwort Pastorin Ulrike Egener

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de